Windows 10 Laufwerk mit diesen Tipps defragmentieren

Verlangsamt Ihr PC Sie? Verwenden Sie dieses Handbuch, um Dateien mit dem Tool Laufwerke optimieren unter laufwerk defragmentieren windows 10. Um die Leistung langsamer Festplatten zu minimieren, enthält Windows 10 (und damit Windows 8.1, Windows 7 und frühere Versionen) ein integriertes Tool, um alle fragmentierten Dateien zu defragmentieren und Ihrem PC zu helfen, mit Höchstgeschwindigkeit zu arbeiten.

Im Laufe der Jahre wurden Verbesserungen am Windows Laufwerksoptimierungswerkzeug vorgenommen. Selbst wenn das Betriebssystem jedoch die Art der Speicherung und die automatische Defragmentierung von Dateien genau erkennen kann, ist es nicht immer optimal. Weil Sie Ihren PC möglicherweise nicht lange genug eingeschaltet lassen oder eine externe Festplatte haben, die nicht immer mit Ihrem Computer verbunden ist, was verhindert, dass die Wartung ordnungsgemäß läuft.

Infolgedessen wird die Zeit kommen, in der Sie feststellen werden, dass das Öffnen von Anwendungen und das Speichern von Dateien auf Festplatte länger als üblich dauert, was eine manuelle Optimierung erforderlich machen kann. In diesem Windows 10-Leitfaden zeigen wir Ihnen die einfachen Schritte, um zu überprüfen, ob Ihre Festplatte fragmentiert ist, und defragmentieren bei Bedarf, um Ihren Computer effizienter zu betreiben.

Verwendung von Laufwerken optimieren unter Windows 10

  • Öffnen Sie den Starttyp Defragmentieren und Optimieren von Antrieben und drücken Sie Enter.
  • Wählen Sie die Festplatte aus, die Sie optimieren möchten, und klicken Sie auf Analysieren.
  • Hinweis: Sie sollten immer zuerst den Antrieb analysieren, um herauszufinden, ob der Antrieb optimiert werden muss. Wenn das Ergebnis weniger als 10% fragmentiert ist, müssen Sie das Laufwerk wahrscheinlich nicht optimieren.

  • Wenn die auf der Festplatte Ihres PCs gespeicherten Dateien verstreut sind und eine Defragmentierung erforderlich ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Optimieren.
  • Nach Abschluss des Prozesses sollte der aktuelle Status „0% fragmentiert“ anzeigen.

Hinweis: Beachten Sie, dass das Defragmentierungstool je nach Anzahl der Dateien, Größe des Laufwerks und Fragmentierung einige Zeit in Anspruch nehmen kann, um die Aufgabe abzuschließen. Es wird auch empfohlen, diese Aufgabe auszuführen, wenn Sie wissen, dass Sie nicht in der Nähe Ihres Computers sind.

So ändern Sie den Optimierungsplan

Standardmäßig führt Windows automatisch jede Woche eine Wartung auf Laufwerken durch, aber je nachdem, wie Sie Ihren Computer verwenden, bietet das Betriebssystem die Möglichkeit, die Häufigkeit zu ändern, in der die Treiber optimiert werden.

Wenn Sie es vorziehen, den Zeitplan zu ändern, führen Sie die folgenden Schritte aus:

1. Klicken Sie im Fenster Laufwerke optimieren auf die Schaltfläche Einstellungen ändern.
2. Ändern Sie die Frequenz auf: Täglich, wöchentlich (Standard) oder monatlich.
3. Klicken Sie auf Laufwerken auf die Schaltfläche Auswählen.
4. Überprüfen Sie die Laufwerke, die Sie für den neuen Zeitplan verwenden möchten.
5. Klicken Sie auf OK, um die Einstellungen zu übernehmen.
6. Klicken Sie auf OK.
7. Klicken Sie auf Schließen, um das Tool zu beenden.

Denken Sie daran, dass diese Optimierungsoptionen nur für traditionelle Festplatten mit rotierenden Platten gelten. Solid-State-Laufwerke funktionieren unterschiedlich. Sie haben keine Motoren oder bewegliche Teile. Sie verwenden nur Speicherbänke zum Speichern von Daten, was bedeutet, dass diese Laufwerke nicht defragmentiert werden müssen (Sie sollten SSDs nicht defragmentieren, da dies zu Leistungsproblemen führen und sogar die Lebensdauer der Festplatte verkürzen kann).

Sie werden jedoch immer noch „Solid State Drive“ unter dem Tool Laufwerke optimieren sehen, da Windows auch verschiedene Wartungsaufgaben zur Optimierung Ihrer SSD durchführen kann, einschließlich der Möglichkeit, das Laufwerk darüber zu informieren, dass bestimmte Datenblöcke nicht mehr verwendet werden und gelöscht werden können, so dass sie wieder beschreibbar sind.

Obwohl Windows 10 die entsprechenden Optimierungsoptionen für Speichergeräte erkennen und konfigurieren kann, sollten Sie, wenn Sie eine herkömmliche Festplatte oder ein externes Laufwerk haben, das jetzt immer mit Ihrem System verbunden ist, die Wartung für diese manuell durchführen.

 

So ändern Sie Ihre Android Tastatursprache

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie die android tastatur sprache, der Standard-Tastaturanwendung für die meisten Androiden, wechseln können.

Verfahren1 – Hinzufügen einer neuen Sprache

 

  • Öffnen Sie eine App, die die Tastatur verwendet. Sie können eine Messaging-App, einen Webbrowser oder eine andere App öffnen, die das Tippen unterstützt.
  • Tippen Sie auf den Schreibbereich. Diese Federn öffnen die Tastatur.
  • Tippen Sie auf das Zahnradsymbol. Dadurch werden die Tastatureinstellungen geöffnet[1].
  • Tippen Sie auf Sprachen. Es befindet sich ganz oben auf der Speisekarte. Eine Liste der unterstützten Sprachen wird angezeigt. Jeder hat seinen eigenen Schalter.
  • Wenn ein Schalter blau ist, ist die Sprache bereits installiert und einsatzbereit.
  • Wenn der Schalter grau ist, müssen Sie die Sprache aktivieren.
  • Schieben Sie den Sprachschalter einer Sprache auf Ein.
  • Wenn Sie die gewünschte Sprache nicht sehen, müssen Sie sie möglicherweise aus dem Play Store herunterladen.
  • Wählen Sie ein Layout aus und tippen Sie auf Fertig. Abhängig von der Tastatur haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, ein anderes Layout auszuwählen. Wählen Sie ein Layout aus, wenn Sie die Option ausgewählt haben.
  • Tippen Sie auf Tastatur hinzufügen. Die neue Tastatursprache ist nun einsatzbereit.
  • In dieser Methode erfahren Sie, wie Sie bei Verwendung der Tastatur zwischen den Sprachen wechseln können.
  • In dieser Methode erfahren Sie, wie Sie die Standardsprache der Tastatur ändern können.

Verfahren2 – Umschalten zwischen den Sprachen

  • Fügen Sie die gewünschte Sprache zu Gboard hinzu. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, fügen Sie die Sprache hinzu, indem Sie dieser Methode folgen.
  • Öffnen Sie eine App, die die Tastatur verwendet. Sie können eine Messaging-App, einen Webbrowser oder eine andere App öffnen, die das Tippen unterstützt.
  • Tippen Sie auf den Schreibbereich. Diese Federn öffnen die Tastatur.
  • Tippen und halten Sie die Globus-Taste gedrückt. Es befindet sich in der unteren Reihe der Tastatur. Es erscheint eine Liste der installierten Tastaturen[2].
  • Tippen Sie auf die Sprache, die Sie verwenden möchten. Hiermit wird die Sprache der Tastatur umgeschaltet.

Verfahren3 – Ändern der Standard-Tastatursprache

  • Fügen Sie die gewünschte Sprache zu Gboard hinzu. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, fügen Sie die Sprache hinzu, indem Sie dieser Methode folgen.
  • Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Androiden.
  • Du findest es normalerweise in der App-Schublade.
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Sprache & Eingabe. Es befindet sich unter der Überschrift „System“.
  • Tippen Sie auf Standardtastatur. Es befindet sich unter der Überschrift „Tastatur & Eingabemethoden“.
  • Tippen Sie auf Eingabemethoden konfigurieren. Eine Liste der Tastaturen wird angezeigt.
  • Schalten Sie den Schalter für Ihre gewünschte Tastatur auf Ein.
  • Es erscheint eine Popup-Meldung.
  • Tippen Sie auf OK. Sie gelangen zurück zum Menü „Sprache & Eingabe“.
  • Tippen Sie erneut auf die Standardtastatur. Jetzt sehen Sie die Tastatur, die Sie gerade installiert haben.
  • Tippen Sie auf die neue Tastatur, um sie auszuwählen. Die neue Tastatursprache ist nun als Standard eingestellt.

 

Bei der Suche nach den richtigen Sportwetten-Anbieter, nicht nur auf die Quoten achten

Was würde der Fußball und Wettfreund machen wenn es nicht so viele verschiedene Sportwett Anbieter geben würde. Dank Internet und mobiler Endgeräte ist das Wetten ja fast immer und überall möglich.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 25.06.2019)


 
Netbet

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

 
888sport

 
Wettbonus
200€

 
Jetzt Wetten!

 
Bet3000

 
Wettbonus
150€

 
Jetzt Wetten!

Von zu Hause aus oder von unterwegs oder auch vom Büro aus. Da ja viele Sportveranstaltungen entweder auf anderen Kontinenten statt finden oder noch zu Bürozeiten ist das mit dem Internetanschluss kein Problem mehr.

Entweder kann man direkt vom PC aus im Büro einsteigen oder mit dem mobilen Endgerät wie Handy oder Tablet.

Dazu ruft man einfach nur die jeweilige Seite des Sportwetten Anbieters auf und loggt sich mit Nutzername und Passwort ein. Die Seiten der Wettanbieter sind in den meisten Fällen recht übersichtlich gestaltet, so dass man sich relativ leicht zu Recht findet.

Auch große Angebot an verschiedenen Wetten solle einen nicht aus der Ruhe bringen. So kann man sich ja immer für jene Wetten selbst entscheiden, die einem selbst am besten liegen. Wetten Fußball – die besten Tipps Das Guthaben sollte man ja schon zuvor aufgeladen haben oder man kann dies auch immer wieder neu Aufladen wobei es meist jedoch nur für die erste Einzahlung einen der Tollen Boni bekommen kann. Dieser kann bis zu 100% zusätzlich auf den eingezahlten Betrag ausmachen. Die Höchstgrenze für den Bonus ist von Anbieter zu Anbieter verschieden. Auch ob der Bonus in Gratiswetten oder in Geldguthaben ausgewiesen wird ist unterschiedlich.

Bevor der Bonus einmal in Echtgeld ausbezahlt werden kann muss natürlich zuvor gewettet werden.

Und das meist bei Quoten von ab 1.50 und höher. Im besten Falle steigt man dann noch mit zusätzlichen Gewinnen von erfolgreichen Wetten aus und kann sich an seiner Strategie erfreuen. Mittlerweile wurde das Wetten auf Sportereignisse für manche Menschen schon fast zum Hobby so wie manche andere Leute eben Briefmarken sammeln. Zugegeben ist das Wetten auf Sportereignisse für die meisten Leute doch um einiges spannender.

Schließlich ist der Ausgang ungewiss und man muss oder kann sich selbst immer wieder beweisen, dass man es eben doch selbst am besten wusste oder eben nicht. Doch nicht nur der monetäre Gewinn alleine dient als Anreiz. Wenn man richtig liegt ist es gibt das den meisten Menschen doch eine gewisse Genugtuung, dass man richtig lag und es besser wusste als andere. Das gelingt jedoch nicht immer. Dessen sollte man sich bewusst sein. So sollte man sich auch wenn man manchmal falsch liegt nicht entmutigen lassen. Denn bei jeder neuen Wette hat man die Chance wieder richtig zu liegen und zusätzlich noch einen Gewinn einzufahren.